Bergbahnen Fieberbrunn

MUSEUM GOES WILD - Europas erster digitaler Rundwanderweg

12-06-17

Ab sofort ist der „Alleskönnerberg Wildseeloder“ in Fieberbrunn um eine Attraktion reicher: Europas erstem digitalen Rundwanderweg. Die Idee ist so einfach wie genial: Auf einer Gehstrecke von 100 Minuten inmitten der Tiroler Bergwelt bekommen die Wanderer per kostenloser Smartphone-App an jeder der insgesamt 10 Stationen Wissenswertes und unterhaltsame Informationen über Flora und Fauna am Wildseeloder. Museum goes wild ist eine europaweite Innovation, entstanden in einer Kooperation der Tiroler Landesmuseen mit den Bergbahnen Fieberbrunn und mit Unterstützung des Regionalmanagements regio3. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Presseinformation. Bildnachweis wenn nicht anders angegeben: Mike Jöbstl/Bergbahnen Fieberbrunn