News

Wintertourismus in der Coronakrise

03.09.2020


(c) Shutterstock
(c) Shutterstock

Die Coronakrise hat den heimischen und internationalen Tourismus vor bislang unbekannte Herausforderungen gestellt.

In Österreich müssen Tourismusregionen und -betriebe nicht nur wirtschaftliche Einbußen verkraften, sondern sehen sich auch mit einem Imageverlust konfrontiert. Hinzu kommt, dass für die kommende  Wintersaison die Rahmenbedingungen noch offen sind.

Was das für Veranstaltungen, Gastronomie sowie Après-Ski bedeutet, ist noch nicht absehbar.

Gut vorbereitet in die Wintersaison starten

Bei so vielen Fragezeichen und Risiken helfen eine strategische Vorbereitung und ein effizientes Kommunikationskonzept dabei, professionell handeln zu können und im Ernstfall handlungsfähig zu bleiben.

Die wichtigsten Grundregeln und Sofortmaßnahmen für erfolgreiche Krisenkommunikation können Sie hier nachlesen: Krisenkommunikation in der Coronakrise

Sicherheit durch professionelle Unterstützung

Wir möchten Ihnen unsere Unterstützung anbieten und Sie in dieser von Unsicherheit geprägten Zeit  professionell beraten. Laden Sie sich jetzt unser individuell gestaltbares Krisenkommunikationspaket für die Wintersaison 2020/21 herunter: Krisenkommunikation Wintertourismus

Unsere Agentur ist seit zwanzig Jahren auf Krisenkommunikation spezialisiert. Wir sind stolz, auf viele und langjährige Beziehungen mit Kunden aus den Bereichen Tourismus und Bergbahnen verweisen zu können. 

Gerne stehen wir Ihnen für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung.
Wir freuen uns über Ihre Nachricht an:

Mag. Veit Salentinig, Geschäftsführung
[email protected]
Tel: +43 (0)676 83786217


Veit Salentinig ist Geschäftsführer von plenos Agentur für Kommunikation. 
Der Medien- und Marketingprofi hat als Führungskraft viel internationales Know-How bei Top-Marken wie L’Oréal, The Coca-Cola Company oder Dentsply Sirona gesammelt. Egal ob KMU oder internationaler Konzern, ob B2B oder B2C: Was für ihn zählt ist der Erfolg unserer Kunden.