Arschbombenvideo 2018.

Ok, zeig es mir. Aber mach schnell.

Das Ziel

Die Schartner Bombe Arschbomben Challenge 2018 ist gestartet. Es geht jetzt darum, die Botschaft so schnell und plakativ wie es nur geht, unter die Leute zu bringen: im Supergau der Informationsdichte gar nicht so einfach. Ganz besonders, wenn einem das verwöhnte und übersättigte Publikum keine Zeit und nur beschränkte Aufmerksamkeit schenkt.

Die Lösung

Dem Trend nach Komprimierung geschuldet, haben wir mit einem kurzer knackigen Spot das Ding auf den Punkt gebracht: Überraschung!! Und das Erfreuliche daran: Schon nach kürzester Zeit der ersten Performance - befeuert durch Programmatic Advertising - wird eifrig gepostet. Ein perfekter Start!