Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Wie man den Zusammenschluss zweier Skigebiete medial begleitet

Das Ziel

Die neue TirolS Bahn verbindet den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang mit den Bergbahnen Fieberbrunn. Damit entsteht das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs. Diese Positionierung, das Skigebiet mit seinen Angeboten und die neue Bahn, sollen im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt werden.

Die Lösung

Zusätzlich zur klassischen PR-Arbeit rund um die Themen Baufortschritt, Ökologie und Angebot wurde das Thema Zertifizierung der Pistenkilometer (neue Vermessungsmethode) und dies damit verbundene Qualitätssiegel „Geprüfte Pistenlänge“ und der Titel „größtes zusammenhängende Skigebiet Österreichs“ in den Fokus der Öffentlichkeitsarbeit gerückt. Ein einzigartiges Eröffnungsevent „Big White Bang“ – eine Mega-Polsterschlacht auf 1.800 Metern – rundete die PR-Aktionen ab.