Geislinger

Wie man Ingenieurskunst zum Kunstobjekt macht und so einen unverwechselbaren Markenauftritt inszeniert

Das Ziel

Geislinger ist der internationale Qualitäts- und Innovationsführer bei Kupplungen und Dämpfern für große Dieselmotoren – entsprechend dieser Positionierung galt es einen Unternehmensauftritt zu inszenieren.

Die Lösung

Da Kupplungen oder Dämpfer per se nicht rasend sexy sind, wurde eine emotionale Verbindung mit den Einsatzbereichen hergestellt und der Claim des Unternehmens in den Mittelpunkt der Kommunikation gestellt.